Slide background
Veranstaltungen

14:00 - 19:00 Uhr

Ort: Schulungszentrum Medizin–Technik Stusche, Teltow

"Hygiene Intensiv" - Auffrischungsseminar der KVBB

Diese Fortbildung richtet sich an die Verantwortlichen für die Aufbereitung von Medizinprodukten in Arztpraxen und MVZ. Die Aufbereitung von Medizinprodukten entsprechend der gesetzlichen Vorschriften stellt viele Arztpraxen vor eine Herausforderung. Sie erhalten notwendige Kenntnisse und Voraussetzungen für eine lückenlose und korrekt durchgeführte Hygienekette und setzen das Erlernte an einer Aufbereitungsstrecke praktisch um.

Themenschwerpunkte:
Theoretischer Teil
  • Empfehlung des Robert-Koch-Instituts
  • Betreiberverordnungen und offene Fragen
  • Sachkenntnisse und Voraussetzungen für die Aufbereitung
Praktischer Teil
Workshop 1 – Die Aufbereitung:
  • sachgerechte Vorbereitung
  • Reinigung/Desinfektion/Spülung/Trocknung
  • Prüfung auf Sauberkeit/Unversehrtheit
  • Pflege/Instandhaltung/Funktionsprüfung
Workshop 2:
  • Einstufung von Medizinprodukten (Instrumenten)
  • individuelle Tipps für die moderne Arztpraxis
  • Risikobewertung und Einstufung der Medizinprodukte

5 Fortbildungspunkte
Anmeldung über nur über KVBB möglich:
http://www.kvbb.de/praxis/fortbildung/seminarprogramm/

Referent:
Frau Görs - Seminarzentrum für medizinische Berufe
Torsten Kasper – Medizintechnik Stusche, Teltow, Sterilisierfachkraft
Alexander Gehse – Medizintechnik Stusche, Teltow, Hygieneberater

14:00 - 19:00 Uhr

Ort: Schulungszentrum Medizin–Technik Stusche, Teltow

"Hygiene Intensiv" - Auffrischungsseminar der KVBB

Diese Fortbildung richtet sich an die Verantwortlichen für die Aufbereitung von Medizinprodukten in Arztpraxen und MVZ. Die Aufbereitung von Medizinprodukten entsprechend der gesetzlichen Vorschriften stellt viele Arztpraxen vor eine Herausforderung. Sie erhalten notwendige Kenntnisse und Voraussetzungen für eine lückenlose und korrekt durchgeführte Hygienekette und setzen das Erlernte an einer Aufbereitungsstrecke praktisch um.

Themenschwerpunkte:
Theoretischer Teil
  • Empfehlung des Robert-Koch-Instituts
  • Betreiberverordnungen und offene Fragen
  • Sachkenntnisse und Voraussetzungen für die Aufbereitung
Praktischer Teil
Workshop 1 – Die Aufbereitung:
  • sachgerechte Vorbereitung
  • Reinigung/Desinfektion/Spülung/Trocknung
  • Prüfung auf Sauberkeit/Unversehrtheit
  • Pflege/Instandhaltung/Funktionsprüfung
Workshop 2:
  • Einstufung von Medizinprodukten (Instrumenten)
  • individuelle Tipps für die moderne Arztpraxis
  • Risikobewertung und Einstufung der Medizinprodukte

5 Fortbildungspunkte
Anmeldung über nur über KVBB möglich:
http://www.kvbb.de/praxis/fortbildung/seminarprogramm/

Referent:
Frau Görs - Seminarzentrum für medizinische Berufe
Torsten Kasper – Medizintechnik Stusche, Teltow, Sterilisierfachkraft
Alexander Gehse – Medizintechnik Stusche, Teltow, Hygieneberater